Verfügbarkeit anfordern
N. Gäste 2 Erw. - 0 Kinder
Apartments
Apartment 1
N. Erwachsene
N. Kinder
Apartment 2
N. Erwachsene
N. Kinder
Apartment 3
N. Erwachsene
N. Kinder
Apartment 4
N. Erwachsene
N. Kinder

Ausflüge

Bibione ist dank seiner Lage ein perfekter Ausgangspunkt, um alle Schönheiten des nordöstlichen Italiens zu entdecken. In wenigen Stunden erreicht man geschichts- und kulturträchtige Städte, wie Venedig, Triest, Verona, Padua, Aquileia, Palmanova und Portogruaro. Nach Venedig gelangt man sowohl mit dem Schiff als auch mit dem Zug (eventuell auch mit dem Auto) und einen Besuch dieser Stadt darf man sich keinesfalls entgehen lassen. Wer Archäologie liebt, kann die römischen Ausgrabungen in Concordia Sagittaria und Aquileia besichtigen, die nur wenige Kilometer entfernt liegen. Triest, Verona und Padua sind hingegen interessante Ausflugsziele, wenn man etwas Abwechslung von den Tagen am Strand sucht. Wer auf Shopping nicht verzichten möchte, kann in den nahegelegenen Outlets in Noventa di Piave und Palmanova Markenmode zu sensationellen Preisen erwerben. In der Nähe des Stadtzentrums und zu Fuß erreichbar ist auch der östliche Bereich des Ortes entlang der Flussmündung des Tagliamento mit seinem freien Strand und dem Pinienhain einen Besuch wert. Wenn man hingegen die entgegengesetzte Richtung nach Westen ansteuert, gelangt man zum Pinienhain von Bibione, den Wald von Vallesina und zum Val Grande. Das Val Grande ist ein Naturpark und von einer wunderschönen Lagunenlandschaft gekennzeichnet, die die Insel vom Festland trennt. Man kann sie auf zahlreichen Ausflügen besichtigen, die hier eigens organisiert werden.